Kurz und klar: Finde die Antwort in Dir

Am Pukka-Wow-Day in Zürich nehme ich Dich mit auf eine Reise an die Quelle in Dir: bring eine Frage mit, die dich beschäftigt. Nimm eine Erfahrung mit, die sich vertiefen lässt.

Pukka feiert zehn Jahre fairen Bio-Tee in der Schweiz mit dem «Wow-Day». Diese Idee unterstütze ich ehrenamtlich mit einem Input: Am Samstag, 18. August, von 17.15 bis 18.15 kannst Du in einen Mini-Workshop erleben, wie man Entscheidungen neu begegnet.

Zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer schenken ihr Wissen an diesem Tag parallel in den verschiedenen Volkshaus-Sälen in Zürich, siehe Programm. Pukka organisiert, investiert und schenkt die Einnahmen aus dem Tickets einem Bewässerungsprojekt in Indien. Den Beitrag für eine Teilnahme wählt man selbst – vom «Sadhu-Tagesticket» für CHF 15 bis zum «Startup-Millionär» mit einer Spende von 108 CHF.

Was erwartet Dich bei mir?

Du bringst eine Frage mit, die dich gerade beschäftigt, umtreibt, verunsichert. Die Antwort könnte so oder so ausfallen, Du hast Argumente links und rechts gesammelt, Bauch und Kopf an den Sitzungstisch gebeten.

Ich führe Dich auf eine Reise in die vier Himmelsrichtungen. Daraus wirst du leise Töne wahrnehmen und irgendwie jenseits von richtig und falsch spüren, was jetzt ansteht. Dabei begegnest Du der Quelle in Dir. So, wie ich es am 12. Oktober im Landesmuseum Zürich an einem ganzen Tag vertiefe: Die Kraft der Quelle.

Einen Platz reservieren kannst du erst nach dem Registrieren auf der Pukka-Wordpress-Seite. (Benutzername wählen, E-Mail eingeben, «Registrieren» klicken). Dann dem erhaltenen Mail-Link folgen und das Passwort definieren (auch wenn der Dialog «zurücksetzen» angibt, das ist der richtige Weg). Nun bist du registriert und kannst jedes Angebot buchen – worauf eine Bestätigungsmail folgt. Gutes Karma sammelt, wer sich danach auf der Spendenseite freiwillig ein Ticket ausliest: Hier runterscrollen.