Auf ins Atelier

Kunst geniesst man individuell. Zum Beispiel bei einem Besuch im Gemeinschaftsatelier.

>>>aktuell: Werkraum und Malatelier frei im Gemeinschaftsatelier, PDF.

Wie wär’s mit einem Abstecher runter ins Naturschutzgebiet an der Glatt? Im «Raum für Kunst» arbeite ich mit anderen Kunstschaffenden, hier sieht man Werke von mir (Werke), Markus Heydecker (Skulpturen, Website), Rolf Klaus (Drechslerarbeiten), Madeleine Klaus (Malerei) und bis Ende März von Christine Wildi (Malerei).

Für unkomplizierte Kunst- und Naturbesuche einfach bei mir anmelden: E-Mail.

Meinen Veloweg ab Zürich habe ich auf GoogleMaps festgehalten, die Annäherung ab Bülach zeigt diese Karte.

 

Sägeplatz: hell und praktisch.

Ausstellungsecke: was gerade da ist.

Vier Jahreszeiten am Acker vor dem Atelier: Auszeit im Winter, Aufbruch im Frühling, Wachsen im Sommer, Ernten im Herbst.