Jedlitschka Gallery

Dieses Jahr bin ich wieder dabei, mitten in Zürich: Martin Jedlitschka lädt zum Jubiläums-Skulpturengarten. Offen bis Ende Oktober, Suntigszopf am 4. September. 

Vor zehn Jahren hat der Zürcher Galerist damit begonnen, den Garten hinter seiner Galerie im Seefeld mit 17 ausgewählten KünstlerInnen zu bespielen. Die Jubiläumsversion steht unter dem Motto «Grosses zum Geburtstag»; ich bin dabei mit «Zirze» und «Muse».

Am 4. September, 11-15 Uhr lade ich mit Gabriel Mazenauer und Martin Jedlitschka zum Suntigsbrunch mit Zopf und Gonfi, an der Seefeldstrasse 52, mitten in Zürich.

Dabei sein? Newsletter abonnieren.

Teilnehmende Künstler*innen 2022: Alexander Heil, abstrahierte Figuren;  Arijel Strukelj, Natur-Mensch-Skulpturen; Chiara Fiorini, Objekt-Kunst; Corina Staubli, Printed Vision; Samuel Mathiss, Fraktale Skulpturen; Gabriel Mazenauer, Chromstahl Netzwerke; Heinz Nitzsche, Reliefs in Beton;  Jaya Schürch, Naturphänomene; Kalle Oswald, Klassische Plastik;  Katharina Mörth, Formale Identität; Marcel Bernet, Figürliches Holz;  Margo, Power Flower;  Martin Raimann, Archaische Plastiken; Markus Fritschi, Wind Skulptur; Max Roth, Monolithische Skulptur; Morné Swonepoel, Archaische Plastiken; Simeun Moravac, Aussen- und Innenräume.

Von der Zeder zur «Zirze»: ein Monat in einer Minute.

Montage der beiden starken Frauen.

30.04.2022 - 30.10.2022

Frei zugänglich

Jedlitschka Gallery