Jedlitschka Gallery Skulpturengarten

Martin Jedlitschkas Ausstellungen habe ich regelmässig besucht, nun stelle ich selbst in seiner Galerie in Zürich aus: Der sommerliche Skulpturengarten zeigt abstrakte Werke von Gabriel Mazenauer, Willy Wimpfheimer, Beat Breitenstein, Max Roth und Markus Fritschi. Meine figürlichen Arbeiten führen von der Seefeldstrasse nach hinten in den Innenhof.

Meine Gruppe «Kraftakt» zeigt mit den fünf Figuren «Maria mit Max», «Ikarus», «Vizekönig», «Königin» und «Populist», was uns das Streben nach oben abverlangt.

Der ganze Skulpturengarten ist bis 2. November jederzeit frei zugänglich. Immer Donnerstags um 17 Uhr führt der Galerist durch die Ausstellung – ausserhalb der Schulferien.

Newsletter abonnieren, Einladung sichern.

Einstieg von der Seefeldstrasse, bei der Haltestelle Kreuzstrasse.

Werke Einladungskarte.

04.05.2019 - 02.11.2019

Frei zugänglich, jeweils Donnerstag 17.00 Führungen durch Galerie (ausser in den Ferien)

Jedlitschka Gallery